Aktuelles

Elektronisches administratives Patientendossier im SAP IS-H

27.05.2019

Die Digitalisierung von Dokumenten in der Spitaladministration erfordert eine effiziente digitale Erfassung und Bewirtschaftung von Dokumenten im SAP IS-H, die den Ansprüchen im Gesundheitsbereich gerecht wird und sich gleichzeitig an spitalspezifische Gegebenheiten anzupassen vermag.

joinApps AG hat zusammen mit der Solothurner Spitäler AG (SOH) eine Lösung realisiert, die Erwartungen sogar übertrifft.

Sie beinhaltet eine zentrale, elektronische Patientenmappe (eDossier) für sämtliche administrativen Dokumente, die auf SAP Folders Management basiert und vollständig in den SAP Standard IS-H sowie spitalspezifische Transaktionen integriert ist. Dazu gehört ein hocheffizienter Scanprozess bzw. eine Drag und Drop Integration digitaler Dokumente sowie deren Fall- und Dokumentenart spezifische Zuordnung und Archivierung.

Weiter bietet die Lösung die sichere und kontrollierte Integration hochsensibler klinischer Dokumente von administrativer Relevanz aus dem KIS (Klinik Informations System) in den administrativen SAP IS-H Prozess.

Ein automatisiertes Rückweisungsmanagement vereinfacht schliesslich einen kohärenten Rückweiseprozess.

zum Infoblatt SAP SI-H

Erweiterung von joinDP und joinStamp

04.06.2019

joinApps Produkte werden seit vielen Jahren bei Kunden eingesetzt und bewähren sich ausnahmslos. Dies beruht auf den soliden Konzepten, die den joinApps Produkten zugrunde liegen, der langjährigen Erfahrung von joinApps AG mit SAP und angrenzenden Systemen sowie auf einer fortlaufenden Verfeinerung und Anpassung jedes einzelnen Produktes.
Zwei Erweiterungen sind erwähnenswert:

joinDP ist auf Archiv Link (AL) Dokumente anwendbar
Zusätzlich zu den DMS Dokumenten können auch AL Dokumente mit joinDP abgesammelt und aus dem SAP exportiert, als Mail verschickt oder ausgedruckt werden.

zum Produktblatt joinDP

Dynamische Abfüllung von Word Dokumenten im SAP mit joinStamp
Mit joinStamp können zusätzlich zu PDF und TIFF Dokumenten auch Word Dokumente im SAP dynamisch mit Zusatzdaten befüllt werden.

zum Produktblatt joinStamp

Dokumenten Konvertierung in SAP PDF/A Qualität mit dem 3-Heights™ Document Converter

02.06.2019

Der 3-Heights™ Document Converter der PDF Tools AG überzeugt durch seine hohe Konvertierungsqualität und sowie die reibungslose Integration in bestehende Umgebungen wie SAP. Die Integration in SAP Anwendungen wird von der joinApps AG realisiert.

Über einen einfach ansprechbaren Webservice wird der 3-Heights™ Document Converter aus dem SAP Prozess heraus genutzt. Die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und -stabilität, sowie die sehr gute Skalierbarkeit des 3-Heights™ Document Converter erlauben die synchrone Nutzung in SAP Prozessen, und damit eine im Vergleich zu einer asynchronen Verarbeitung stark vereinfachte Integration. Die hohe Qualität der konvertierten Dateien ist unabhängig vom Ausgangsmaterial. Die Verarbeitung aus Sicht SAP erfolgt in einem Schritt und ist hochgradig konfigurierbar.

Beispiele aus der Praxis

http://www.pdf-tools.com/pdf20/de/sap-und-pdf-tools/

joinDP bewährt sich!

24.08.2017

Neueste Installationen bei Schlatter Industries AG und Hydrel AG begeistern die Kunden und uns:

Das DocumentProcessing von joinApps, kurz joinDP, ist schlicht und einfach gut.

joinDP automatisiert die Zusammenstellung und Ausgabe der Dokumentation für Einkauf, Fertigungs- und Unterhaltsaufträge. Dabei werden die auftragsrelevanten Dokumente gesammelt, gebündelt und am Bestimmungsort in gewünschter Form ausgegeben.

Der Prozess ist schnell, transparent und bietet dem Anwender die Sicherheit, mit jedem Auftrag die richtigen, aktuellen Dokumente mitzuliefern.

Im Einsatz ist joinDP äusserst flexibel. Einfach und kostengünstig integrieren wir joinDP in verschiedenste System- und Prozesslandschaften sowie Daten- und Dokumentstrukturen.

Die Flexibilität betrifft die Quelle der Dokumente (SAP DVS genauso wie SAP fremde Dokumentablagesysteme), den zentralen Sammel- und Ordnungsprozess sowie die Ausgabe über Portale (z.B. Seeburger Portal), Mail oder beliebige Ausgabegeräte auf der ganzen Welt, vom einfachen Drucker bis zum Grossformatdrucker und Druck-Produktionsstrassen.

Die Kommentare der Kunden sind so schlicht wie das Produkt: „Wieso haben wir joinDP nicht schon lange?“

zum Produkt joinDP
 

S4/HANA

31.05.2017

S/4HANA ist bei joinApps AG parat

Seit April 2017 verfügt joinApps über ein S/4HANA 1610 und hat alle eigenen Produkte erfolgreich darauf validiert.

Small.Jobs startet in Lenzburg

29.05.2017

Small.Jobs ist eine kostenlose Jobbörsen-Web-App.
Sie ist für die Offene Jugendarbeit konzipiert, um an Jugendliche Sackgeldjobs von Erwachsenen zu vermitteln.

2016 ging das Projekt als Gewinner des 10 Jahre joinApps Projektwettbewerbes hervor.

Mit der Unterstützung von joinApps konnte Small.Jobs das zentrale Jobbörsen-Web-App fertig stellen. Seit April hat das Projekt in Lenzburg gestartet, Winterthur und Region Andelfingen werden folgen. Auf der Grundlage der ersten Erfahrungen, möchten die Initianten das Projekt in weitere Regionen der Schweiz tragen.

http://smalljobs.ch
http://lenzburg.smalljobs.ch
http://smalljobs.ch/ueber-uns

Neues Kernel Wiki mit wichtigem Beitrag zu SAPHTTP

03.04.2017

Bitte unbedingt beachten:

“03.03.2017: issue with SAPHTTP in 749
Potentially severe issue with saphttp executable which is part of kernel 749. For details, workaround and solution, please see SAP Note 2436809.”

https://wiki.scn.sap.com/wiki/display/SI/SAP+Kernel%3A+Important+News

Neuer MyDaemon für Windows 2012 R2

4.2.2016

Es steht ein neuer MyDaemon für Windows 2012 R2 zur Verfügung. Die bekannten Probleme mit dieser Plattform werden damit behoben. Es handelt sich dabei um eine 64Bit Version.

Die neue Version kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
https://cloud.joinapps.com/index.php/s/eOH492fHWsTJAab
Das zugehörige Passwort erhalten Sie mit gültigem Supportvertrag.

Die in der Zip Datei enthaltene exe Datei ersetzt die bestehende mydaemon.exe. Zum Ersetzten der bestehende Datei den Service MyDaemon stoppen und nach dem Kopieren der exe Datei den Service wieder starten.

joinDP – die neue Generation von myPlot

24.08.2015

joinDP: einfach, schlicht und schnell, die neue Generation von myPlot

joinDP steht für joinDocumentProcessing. joinDP ermöglicht die Druckintegration von SAP DVS Dokumenten in den SAP Standard Spooler. Damit können DVS Dokumente aus dem SAP Prozess heraus an beliebigem Standort automatisch gedruckt werden.

Durch die Integration in den SAP Standard Spooler ist der Druckprozess einfach, schlicht und schnell. Der Unterhaltsaufwand ist minimal, da nur noch eine zentrale Serverinstallation notwendig ist, egal an wie vielen Standorten rund um die Welt gedruckt wird. Auch FollowMe Drucksyteme werden von joinDP unterstützt.

joinDP ist bereits bei mehreren Kunden im Betrieb. Der Kommentare sind so schlicht wie das Produkt: „Wieso haben wir joinDP nicht schon lange?“

zur Produktseite

Verschärfte Sicherheit auf dem SAP Gateway

05.03.2014

Ab Kernelrelease 7.20 hat SAP die Default Einstellung der Gatewaysecurity auf “Eingeschaltet” umgestellt. Der Parameter gw/acl_mode steht nun per Deault auf 1 (eingeschaltet). Siehe auch SAP Note 1480644 und SAP Note 1444282. Damit mit eingeschalteter Security der Konverter weiterhin funktioniert, müssen Massnahmen ergriffen werden.

Sie finden die Einstellungen in folgendem Dokument: Gateway_Security_V2